Always go forward!

Liebe Sportinteressierte & Fans

Never give up, always stand up! Das ist mein Motto seit vielen Jahren in meiner sportlichen Laufbahn. Schon als kleines Mädchen habe ich neben sehr vielen und schönen Siegen im Tennis, Turnen, Skilanglauf, Triathlon und im Langstreckenlauf auch zum Teil bittere Niederlagen einstecken müssen.

„Aufstehen und weitermachen heißt die Devise!“

Aus dem Misserfolg habe ich immer die Motivation für das nächste Ziel gezogen. Fehler machen wir alle und Fehler darf man auch machen, aber man sollte Fehler nicht ein zweites oder drittes Mal machen. Einfach eine Niederlage ein paar Tage sacken lassen und dann den Wettkampf bzw. das Spiel in Ruhe Revué passieren lassen und überlegen, was gut und was schlecht war - das Gute mitnehmen und das Schlechte "links liegen lassen"

Auch in meiner Profisportkarriere im Stabhochsprung habe ich Misserfolge hinnehmen müssen. Zum Beispiel waren zwei meiner bittersten Niederlagen das Aus in der Qualifikation bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen oder das missglückte Finale bei den Europameisterschaften 2010 in Barcelona. Doch jede Niederlage ging vorbei und hat mich stärker gemacht als ich vorher war!

Deshalb: Never give up, always stand up!

Ich wünsche Ihnen ein ganz großes Durchhaltevermögen, viel Kraft und die Motivation alle Dinge anzupacken, welche Sie sich erträumen und den Mut, die Dinge zu akzeptieren oder zu verändern, wenn es mal nicht so geklappt hat.

Ich grüße Sie herzlichst!